Musik/Bühnenwerke

Herwig Thelen (geb. 1968 in Graz) fand als Kopf der Rockband BLA über Gesangsrollen zum Musical. Sein erstes Musical (Spuren von Klimt) wurde 1988 in Graz uraufgeführt. Es folgten 8 Kompositionsaufträge für Kindermusicals am Opernhaus Graz (darunter Aladdin, Tom Sawyer, Simba und Marco Polo), die er gemeinsam mit seiner Schwester Brigitta Thelen, Albert Hönes, Linda Papworth, Hanna Wartenegg, Sandy Lopicic und Florian Satzinger als Creative Team auf die Bühne brachte. Ausgedehnte Tourneen führten seine Stücke bis nach Hamburg (Neue Flora) und Berlin (Theater am Potsdamer Platz). Ausgebildet in Masterclasses von Michael Kunze, Peter Lund und Hal Prince, schreibt Herwig Thelen neben Musik und Songtexten auch Drehbücher und Hörspiele. Er ist für Frank Wildhorn und die LITAG Bremen als Übersetzer von Musicals tätig.

Musikbeispiel

Arbeiten: Spuren von Klimt • Robbe an Delphin • BLA – The Band • Peter Pan • Pippi Langstrumpf • Das Gespenst von Canterville • Bobo der Pinguin • IAEIO • Alice im Wunderland • Der Fliegende Highlander • Aladdin • Simba oder das Löwenland • Marco Polo • Tom Sawyer • Hier beginnt Binna Burra • Wich und Wu • Die Gedankenfee • Übersetzungen: Dracula (v. Frank Wildhorn), Das Barbecue, Tir Na Nog